Yin Yoga

Yin Yoga ist ein ruhiger und passiver Yogastil. Hier werden die Haltungen (Asanas) meist im Sitzen oder Liegen über mehrere Minuten gehalten. Gerne werden hierbei Hilfsmittel wie Kissen oder Bolster benutzt. Durch das lange Halten sinkst du immer tiefer in die Asana hinein. Dadurch wird die Muskulatur gedehnt und Verklebungen im Fasziengewebe können gelöst werden.

 

Im Yin Yoga geht es darum, eine Achtsamkeit für den eigenen Körper zu entwickeln. Du sollst keine Leistung erbringen, sondern deinen Körper erkunden und erspüren. Sei im Hier und Jetzt und werde dir deiner selbst bewusst. Löse dich von der Vergangenheit und der Zukunft. 

 

Erfahre verschiedene Herausforderungen: auf der physischen Ebene durch das lange Halten und auf emotionaler Ebene beispielsweise durch das Aushalten eines Dehnungsschmerzes.

Der Yin Yoga-Kurs

Eine Stunde im Yin Yoga-Kurs beginnt mit einer kurzen Meditation. Dann begleite ich euch durch die verschiedenen Asanas. Gern gehe ich dabei auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse ein. Damit es dir noch leichter fällt, den Alltag hinter dir zu lassen, spiele ich dabei Klangschalen. Zum Schluss gibt es eine Entspannung in Stille. 

 

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Einstieg jederzeit möglich!

 

Du kannst beweglicher werden.

Du kannst Blockaden lösen.

Du kannst dich besser kennenlernen.

Du kannst Achtsamkeit mehr Raum geben.

Kurstermine Yin Yoga

montags, 19.30 - 20.45 Uhr

ab 12. August 2024

7 Termine, 100,- Euro

 

mittwochs, 19.45 - 21.00 Uhr

ab 14. August 2024

7 Termine, 100, - Euro 

 

donnerstags, 17.30 - 18.45 Uhr

ab 15. August 2024

6 Termine 85,- Euro

 

 

Je nach Verfügbarkeit ist eine Schnupperstunde im laufenden Kurs für 10,- Euro möglich.

In der Schnupperwoche gibt es am 5., 7. und 8. August jeweils eine Schnupperstunde für 5,- €.